Informationen zur Zertifizierung/Akkreditierung - www.homoeopathie-zertifikat.de

Zertifizierung/Akkreditierung

Therapeuten

Die Zertifizierung von Therapeuten bietet vor allem Patienten die Chance, qualifizierte Homöopathen gezielter zu finden. Statt sich im Dschungel unterschiedlichster Angebote zu verirren, können sie sich darauf verlassen, in der Therapeutenliste der SHZ Homöopathen zu finden, die nach klar definierten Qualitätsstandards ausgebildet wurden, ihre Kenntnisse einer Prüfung unterzogen haben, sich fortlaufend weiterbilden – und tatsächlich klassisch homöopathisch arbeiten.

Der Anspruch an zertifizierte Homöopathen ist hoch, reiht sich aber in eine gesamtgesellschaftliche Entwicklung ein, in der Weiterbildung und persönliche Entwicklung als lebenslanger Prozess betrachtet werden, vor allem im Umgang mit Menschen und dem Bemühen, ihnen zu helfen und sie zu heilen. Die SHZ hat sich daher zur Aufgabe gemacht, qualifizierte Homöopathie durch ein dynamisches Konzept zu etablieren und transparent zu dokumentieren.

Jede Kollegin und jeder Kollege, welche sich den Anforderungen des Zertifikats der SHZ und damit transparenten Qualitätskriterien als professionelle Homöopathin oder Homöopath stellen möchte, erbringt dafür eine beachtliche Leistung und zeigt damit gleichzeitig seinen Patienten, wofür er oder sie steht: Für die Erfüllung nachvollziehbarer Qualitätskriterien und für die Bereitschaft, sich als professionelle Homöopathin oder Homöopath zu zeigen.


Dozenten und Supervisoren

Die Basis für die Qualität eines homöopathischen Therapeuten wird bereits in der Ausbildung geschaffen. Deshalb legt die SHZ ein besonderes Gewicht auf die fachliche Qualität der Dozenten und Supervisoren, die das homöopathische Wissen und die therapeutischen Fähigkeiten vermitteln. Dozenten und Supervisoren haben besondere Voraussetzungen zu erfüllen und verpflichten sich über die für Therapeuten geltende Fortbildungspflicht hinaus zu regelmäßigen fachspezifischen Fortbildungen. Die SHZ unterstützt dies durch entsprechend hochwertige Fortbildungsangebote im Bereich Supervision, Methodik, Pädagogik und Didaktik.


Akkreditierung von Schulen

Die Akkreditierung von Ausbildungsinstituten stellt die dritte wichtige Säule des Qualitätskonzepts dar. Die Ausbildungsinstitute verfügen dabei innerhalb eines festgelegten Rahmens – den Ausbildungsinhalten und Lernzielen – über individuelle Gestaltungsspielräume. Die SHZ versteht sich als Partner der Ausbildungsinstitute und unterstützt sie mit Hilfsmitteln für die Ausbildung, z.B. in Form von „Lernhilfen“ für das Studium der Materia Medica, oder zur Prüfungsvorbereitung auf die Zertifikats-Prüfung durch das im Juli 2009 erschienene Buch „Prüfungstrainer Homöopathie“.


statistik

 


Die Zertifizierungskriterien wurden von der Qualitätskonferenz der SHZ – einem unabhängigen Fachgremium der Stiftung – entwickelt. Nähere Informationen zu den jeweiligen Zertifizierungswegen finden Sie auf dieser Homepage. Wir freuen uns aber auch über Ihren Anruf in unserer SHZ-Geschäftstelle.

Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung

Zur Finanzierung Ihrer Fortbildungen gibt es zahlreiche staatlich finanzierte Fördermöglichkeiten, bspw. den Qualifizierungsscheck (Hessen, Rheinland-Pfalz) oder den Bildungsscheck (NRW, Brandenburg und Schleswig Holstein). Da die Möglichkeiten in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich sind, bitten wir Sie, sich selbst zu informieren. Eine gute Übersicht zu Fördermöglichkeiten in den einzelnen Bundesländern mit Suchmöglichkeit finden Sie auf der Internetseite des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie www.foerderdatenbank.de oder Bundesministerium für Bildung und Forschung www.bildungspraemie.info .

Diese Fördermöglichkeiten können unter bestimmten Voraussetzungen auch für die Zertifikats-Prüfung der SHZ sowie für Homöopathie- und Klinik-Fortbildungen angerechnet werden.

Sie möchten gerne mehr Informationen? Hier können Sie den kostenlosen Infoflyer der Stiftung Homöopatie-Zertifikat bestellen.

Sie möchten gerne noch mehr Informationen? Hier können Sie die kostenlose Infomappe der Stiftung Homöopatie-Zertifikat bestellen oder auch sofort herunterladen.