Gebühren - www.homoeopathie-zertifikat.de

Gebühren für die Therapeuten-Zertifizierung

Zertifikats-Prüfung

Prüfungsgebühr für Absolventen akkreditierter Schulen    451 €
a) Einschreibegebühr    178 €
b) Schriftliche Prüfungsgebühr    273 €
Prüfungsgebühr für Absolventen anderer Schulen und Autodidakten    679 €
a) Einschreibegebühr    178 €
b) Schriftliche Prüfungsgebühr    273 €
c) Mündliche Prüfungsgebühr aller drei Teilgebiete (s. Ziff. 3.1g)    228 €
Nach-/ Wiederholungsprüfung   
- Mündliche Nachprüfung eines Teilgebietes    178 €
- Schriftliche Nachprüfung eines Teilgebietes    178 €
- Schriftliche Wiederholungsprüfung aller drei Teilgebiete    356 €
Zertifikatsstempel im Falle der Zertifizierung      30 €
Anforderung fehlender Unterlagen/ Rücksendung von Originalunterlagen      12 €
Rücktritt von der Anmeldung   
- bis 3 Wochen vor dem Prüfungstermin    178 €
- weniger als 3 Wochen vor dem Prüfungstermin    451 €
Die endgültige Zertifizierung nach erfolgreicher Supervisionszeit ist kostenlos     0 €
Bei Nichtbestehen der Prüfung besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Gebühren.

 


Antrag zur Zertifizierung für langjährige oder anderweitig zertifizierte Therapeuten

Einmalige Gebühr für die Bearbeitung und Zertifizierung (inkl. Stempel) 300 €

 

Antrag auf Verlängerung des Homöopathie-Zertifikats für Therapeuten

Die Gebühr für die Nachzertifizierung alle zwei Jahre beträgt: 100 €

 


Mit der Nachzertifizierungsgebühr werden neben den Überprüfungs- und Verwaltungskosten vor allem die Öffentlichkeitsarbeit der SHZ und die Weiterentwicklung der Qualitätskonzepte finanziert.

Unsere Website nutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die Benutzung stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen